Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

abelitz

Abelitz

Bearbeiter: Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

Die Abelitz ist ein altes Tief, welches von Marienhafe durch das Südbrookmerland bis Aland fließt und dort in das Alte Greetsieler Sieltief mündet. Durch die vielen Verzweigungen ergeben sich sehr schöne Rundfahrten unterschiedlicher Länge. Die Uferbereiche sind oft naturnah gestaltet und mit Schilf bewachsen. Außerdem gibt es mehrere Nebenläufe, die kleine Inseln umschließen oder durch Feuchtgebiete verlaufen. Die Vogelwelt ist vielfältig, gerade zur Brutzeit sollte man entsprechend Rücksicht nehmen.

zugel. Höchstgeschw. 5 km/h, Breite: 12 - 20 m, Tauchtiefe: 1,00 m, Mindesdurchfahrtshöhe: 1,95 m, Steganlage des WSV-Brookmerland

0,0 der Abelitz aus dem Alte Greetsieler Sieltief bei Km 3,1

1,0 r des Abelitz-Moordorf-Kanals

1,4 Wege- Meer Aland

1,5 l des Durchstichs, nach 1,2 Km Altes Greetsieler Sieltief

2,1 l des Botterflehts , 1,2 Km FB

3,0 Wege-, r Beer

7,7 Straßen- L26 Wirdumer Straße

7,9 r Einfahrt

8,2 r Siedlung Schottjer Dreesche, Bootsliegeplätze

10,0 in den Zugschloot, r und l 1,0 Km FB

abelitz.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/14 11:33 von krutzke

Seiten-Werkzeuge