Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

boalserter_feart

Boalserter Feart

Bearbeiter:

Ingo Matthies, 21029 Hamburg

Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

Die Bolswarder Trekvaart (Friesisch und offiziell: Boalserter Feart) ist ein ehemaliger Lastkahnkanal in der niederländischen Provinz Friesland.

Die Bolswarder Trekvaart beginnt in der Nähe von Leeuwarden am Van Harinxmakanaal und endet an der Stadsgracht in Bolsward und sie läuft vom Van Harinxmakanaal nach Südwesten in Richtung Bolsward, unter anderem durch Burgwerd, Wommels und Oosterlittens (wo er den Franekercanal kreuzt). Der Kanal wurde im Jahre 1638 auf Kosten der Stadt Leeuwarden, in einer Reihe von bereits vorhandenen Wasser zusammen mit Bolsward gebaut. Er ist etwa 20 km lang

0,0 der Boalserter Feart aus dem Van Harinxmakanaal bei Km 17,3

0,3 Eisenbahn- Harlingen – Leuwarden

0,5 l Hilaarder Feart später Boksumer Soal, FB bis Hilaard ca. 2,5 Km

1,9 Straßen- Hoptille

2,6 Straßen- N359

3,9 Straßen- Leons

5,2 Straßen- Baard, l Baard

6,1 Straßen- N384 Froonackerdyk

6,7 Wege- Easterlittens, l Easterlittens

6,8 Kreuzung mit der Franekervaart, r nach Franeker, l nach Sneek

6,9 l Camping en Passantenhaven it Krúswetter

7,9 Straßen- Weakens

8,9 Straßen-

9,1 geradeaus der Hidaarder Feart, r Fortsetzung der Boalserter Feart

10,0 l der Sebearefeart, FB ca. 1,5 Km bis Easterein

11,5 Straßen- Walperterwei

12,5 Jachthaven der Ondernemersvereniging Wommels

12,7 Straßenklapp- Wommels

12,9 Wege- Molewâl

13,1 Wege-

13,2 l Wohnkanäle, Ende von Wommels

14,2 Wege- Slachtedyk, schmale Durchfahrt

16,0 Straßen- Burgwerd

17,8 r Harnzer Feart, Übergang in die Leeuwarder Vaart Bolsward, l Kleasterfeart, Beginn von Bolsward

boalserter_feart.txt · Zuletzt geändert: 2015/09/16 10:26 von krutzke

Seiten-Werkzeuge