Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

decin

Decin

Das Raumgebiet Decin wird von drei Gebirgsmassiven - von Deciner Hügelland mehr als Elbsandstein-Gebirge oder Böhmischsächsische Schweiz bekannt, von Tschechischem Mittelgebirge und von den Lausitzer Bergen umgeben. Deshalb werden alle Aussichtsstellen und -türme - wie z.B. auf dem Gipfel Sneznik, Tanecnice, Vlci hora, Ploucnicka vyhlidka, Belveder- erneut. Es sind reizvolle Schlösser in Decin, Benesov nad Ploucnici und Jilove erhalten geblieben; anlockend sind auch Burgruinen Tolstejn, Vrabinec, Skalni hrady, Falkenstejn, Saunstejn, Chribsky hradek. Eine typische Dominante von Decin bildet das über dem Zusammenfluss von Ploucnice mit Labe/Elbe emporragende Schloss, was auf einem Felsenvorsprung liegt. Sowie auch Schäferfelsen mit dem Zoo. Von hier aus bietet sich eine wunderschöne Aussicht auf Elbe/Labe, die das Tal durchfließt. Zu den architektonischen Kleinodien der Stadt gehört die im 17.Jahrhundert erbaute Jüdische Synagoge versehen von Bauelementen des Jung- und Fernoststils, sowie die Renaissancebrücke mit gotischen Statuen, es lohnt sich auch das Silberbergwerk zu besichtigen.

Zu den meistbesuchten Orten wird Hrensko gezählt, von hier sind die steilen Klammen des Flüsschens Kamenice dank dem Fähreverkehr zugänglich. Ihre Welt finden hier sowohl die Wanderer, als auch die Bergsteiger, denn sie können das Elbsandsteingebirge, die mächtigsten Sandstein-Felsenmassive Europas durchwandern oder besteigen. Zu den sehenswerten Ortschaften Decins gehört Rumburk, das durch den im Frühjahr 1918 entfesselten Militäraufstand ehemaliger Soldaten der tschechischen in Rußland kämpfenden Armee bekannt geworden ist, das auch seiner Umbindehäuser (Dorf unter dem Denkmalschutz), des Areals vom ehemaligen Kapuziner Kloster, sowie im Jungstil erbauter Häuser rühmt. Das benachbarte Varnsdorf kann ebenso der Barokkirche St. Peter und Paul, wo im Jahre 1830 eine vollständige liturgische Fassung Beethovens Missa solemis uraufgeführt wurde, rühmen. In Gemeinde Chribska ist die älteste Glashütte Tschechiens in Betrieb erhalten geblieben.

http://www.kr-ustecky.cz/

http://de.wikipedia.org/wiki/Decin

decin.txt · Zuletzt geändert: 2008/03/02 19:01 von drv

Seiten-Werkzeuge