Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

eilenburger_muehlengraben

Eilenburger Mühlengraben

Der Eilenburger Mühlgraben wird als sehr anspruchsvoll und naturnah beschrieben. Das Gewässer wurde vor ca. 600 – 700 Jahren aus mehreren Muldealtarmen künstlich angelegt, um eine Vielzahl von Mühlen zu betreiben.

0,0 des Eilenburger Mühlengrabens bei Km 102,2 der Vereinigte Mulde

0,1 l Lindelbach aus Groitzsch

6,7 101,1 Straßen- B87 Eilenburg, Eisenbahn- Eilenburg Leipzig - Berlin

7,0 Wege-

7,1 r des Ruderclubs Eilenburg, Stadtpark Nr. 2, 04838 Eilenburg, Tel. 03423/753684

7,6 Straßen- dahinter Wasserteilung, l mit Solschwelle UFB, r fahren

7,8 Straßen-

8,2 Zusammenfluss der Mühlengrabenarme

9,7 des Eilenburger Mühlengrabens bei Km 100,1 der Vereinigte Mulde

eilenburger_muehlengraben.txt · Zuletzt geändert: 2014/05/12 15:33 von krutzke

Seiten-Werkzeuge