Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

grossefehnkanal

Großefehnkanal

Bearbeiter: Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

Westteil: zugelassene Höchstgeschwindigkeit 5 km/h, Breite: 10 - 20 m, Tauchtiefe: 1 m, bewegliche Brücken Mittelteil: unmotor. Befahren erlaubt, Brücken zum Teil nicht unterfahrbar, Änderung vorgesehen, Breite: 6 m, Tiefe: 1 m Ostteil: zugel. Höchstgeschwindigkeit 5 km/h, Breite: 8 - 10 m, Tiefe: 1,30 m, bewegliche Brücken

0,0 Westgroßefehn, Straßen- L14 Schrummer – Großefehn, des Großefehnkanals aus dem Fehntjer Tief bei Km 26,8

0,1 Westgroßefehn

0,2 Wege- Ikenbültweg

0,5 r Großefehn, Fußgänger-

1,0 Wege-

3,3 Langerak, UMT, gemeinsame Strecke mit dem Sauteler Tief

3,8 geradeaus Fortsetzung des Sauteler Tiefs, r des Großefehnkanals zur Hauptwieke Wilhelmsfehn

4,1 Wege-

4,5 Straßen-

4,6 Straßen- B72 Aurich - Leer

3,7 Straßen-

5,0 Mittegroßefehn

5,2 Straßen- Schmiedestraße

5,9 Straßen-

6,2 Straßen-, Beginn von Polder

6,5 Fußgänger-

6,6 Straßen-

6,9 Straßen-

7,0 Straßen- Postweg

7,15 Straßen- Am Schulweg

7,25 Wege-

7,5 Wege-

8,1 Wege-

8,7 Wege- r Ostgroßefehn

10,2 Straßen- Brückstraße

10,6 Fußgänger-

11,0 Lindenstrasse

11,5 Wege-

12,4 Wege-

12,8 Wege-

12,9 l der Rolofswieke, ab hier ist der Großefehnkanal die Hauptwieke

13,4 l der Luisenwieke, Ort Wilhelmsfehn

13,5 Wege-

14,0 l der Stelzenwieke

14,3 Wege- Neuer Weg

14,5 Wilhelmsfehn

16,0 des Großefehnkanals in den Nordgeorgsfehnkanal bei Km 29,1

grossefehnkanal.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/14 13:33 von krutzke

Seiten-Werkzeuge