Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

hallenser_kanal

Hallenser Kanal

Die Fläche des Wilde-Saale-Bogens ist mit einem Fußballzentrum (mehrere Plätze) „überbaut“. Begonnen und unvollendet geblieben: der Saale-Kanal. Parallel zu den Mäandern der Wilden Saale bei Böllberg-Wörmlitz gelegt, wäre er Teil des Mittellandkanals zur Binnenschiffanbindung Leipzigs geworden. Die einige Kilometer langen, Ende der 1930er Jahre fertiggewordenen Kanalabschnitte dienen heute als Rudertrainingsstrecke bzw. dem illegalen Baden.

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=halle+saale&aq=&sll=51.454007,10.415039&sspn=20.376868,39.418945&ie=UTF8&hq=&hnear=Halle+(Saale),+Sachsen-Anhalt&ll=51.465826,11.945829&spn=0.019838,0.038495&t=h&z=15

hallenser_kanal.txt · Zuletzt geändert: 2011/02/03 08:48 von krutzke

Seiten-Werkzeuge