Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

hamme

Hamme

Bearbeiter: Ehlich, Hans, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Gestauter Moorfluss, nur bei TNW kann Strömung auftreten. Die Beschreibung beginnt am Ende des Hamme-Oste-Kanals, welcher wegen vieler Stauwehre nicht ruderbar ist. Soll die Fahrt auf der Oste fortgesetzt werden, sind die Boote nach Rockstedt oder Bremervörde zu transportieren. Info: Prospekt Wasserwandern im Teufelsmoor (Herausgeber: Kulturland Teufelsmoor)

0,0 Gasthaus zu Kreuzkuhle

1,5 Wege-

3,3 Gieler Bach (Oberlauf der Hamme), Straßen-, dahinter Gasthof Dirks,

4,2 r SB-Schleuse Viehspecken

5,8 Straßen-

9,5 r Teufelsmoor, l Gasthof und

9,9 r Anleger Gasthaus „Schamaika“, Straßen-

11,8 Wege-

15 l Anleger Neu Helgoland, , Gasthaus 2km bis DJH Worpswede, Hub-

16,1 r Beek, 6 km ruderbar, bis Straßenbrücke Teufelsmoor dürfen Ufer nicht betreten werden. Im Winter gesperrt, ganzjährige Sperrung beabsichtigt

16,5 Eisenbahn- „Moorexpress“, l dahinter Semkenfahrt (fahrbar nur für Paddelboote)

17,4 Radweg-

17,7 r Anleger Gasthaus Melchers Hütte

20,7 Straßen-, r dahinter Ruderverein Osterholz-Scharmbeck, Gasthaus Tietjens Hütte

http://neu.rv-osch.de/

20,8 Hafenkanal, 0,5 km bis Einsetzstelle mit Parkplatz, nach 2 km Sportboothafen SC Hamme

23,8 Wege-

25,0 beidseitig Wassersportvereine

25,3 l. Anleger KA TuSG Ritterhude

25,3 Ritterhude (Tel. 04292 40147), unterhalb Tide, Straßen-

26,7 Straßen-, r Anleger Ritterhude

27,5 in die Lesum bei Km 0,0

hamme.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/14 10:57 von krutzke

Seiten-Werkzeuge