informationen_zu_den_gewaessern_um_leipzig

Informationen zu den Gewässern um Leipzig

Bearbeiter:

Hans-Peter Kozerski, 15848 Beeskow

Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

http://www.gewaesserverbund.de/

Der Gewässerverbund schafft für die Zukunft weitere attraktive Leistungs- und Breitensportgrundlagen. Auch im Olympiastützpunkt, der unter anderen die Kader für Ruder- und Kanudisziplinen gezielt fördert, weiß man diese Erweiterung zu schätzen. Die verbesserte Wasserqualität der Flüsse und Kanäle machen Ausflugspartien wieder attraktiv. Das „Wasserwandern“ und die unterschiedlichsten Wassersportarten haben in der Region zugenommen und werden durch den Gewässerverbund zusätzliche Impulse erhalten.

Durch die Vernetzung der fließenden- mit den stehenden Gewässern kann die Stadt in allen Richtungen über den Wasserweg erkundet werden. Lokale, wassergebundene Freizeitangebote können über das Wasser erreicht und abwechselnd genutzt werden. Per Boot kann in naher Zukunft der Cospudener und im Weiteren auch der Zwenkauer See erreicht werden. Feinsandige Strände laden zum Verweilen ein. Vielleicht leiht man sich ein Segelboot, ein Katamaran oder ein Surfbrett aus und genießt die windunterstützende Bewegung auf dem glasklaren Wasser.

informationen_zu_den_gewaessern_um_leipzig.txt · Zuletzt geändert: 2014/11/26 10:40 von krutzke

Seiten-Werkzeuge