Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

johan-willem-friso-kanal

Johan-Willem-Friso-Kanal

Bearbeiter:

Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

Der Johan-Willem-Friso-Kanal (auf Friesisch häufig kurz „Johan Frisokanaal“) ist ein Kanal in der niederländischen Provinz Friesland. Der Kanal verbindet die Gemeinde Stavoren mit dem Prinses-Margriet-Kanal, an den er östlich von Hommerts und nördlich des Koevordermeer anschließt.

Der Johan-Willem-Friso-Kanal ist ein vielbefahrener Verkehrsweg, der sowohl von der kommerziellen Binnenschifffahrt benutzt wird, als auch von der Freizeitschifffahrt in Anspruch genommen wird. Der Kanal verläuft über vier Seen, nämlich Heegermeer, Fluessen, De Holken und schließlich Morra.

0,0 des Johan-Willem-Friso-Kanal aus dem Prinses-Margriet-Kanal bei Km 52,8 , am Anfang auch Jeltesleat genannt

2,5 Straßentunnel N354

3,1 r Alte Fahrt

3,5 Kreuzung mit der Alten Fahrt

3,8 l Alte Fahrt, r De Wimerts hier Wide Wimerts

3,9 l De Wimerts hier Nauwe Wimerts

4,4 r Verbindungskanal mit der Hegemer Far

4,5 Einfahrt in das Hegemer Mar, l der Fahrt De Ie und Woudsend, r zur Hegemer Far (De Grêft Heeg)

4,7 r ehemaliger Hafen Heeg

5,2 l Insel Rakkenpolle

8,2 Einfahrt in der Seeteil Fluessen

8,5 r der Fahrt Yntemasleat

8,7 r Insel Leijepolle

10,5 l nach Elahuizen und die Nijegaastervaart

11,2 r der Fahrt Heidenskipster Feart

11,7 r Insel Nije Kruspolle

13,4 r zur Koudumer Far

13,6 Durchfahrt zwischen Seeufer und Insel

14,5 Einfahrt in der Seeteil De Oarden

15,4 Ausfahrt aus dem Seeteil De Oarden bei Hemelumer Oldeferd

15,7 r Marina De Kuilart

16,2 r Marina Galamadammen

16,4 Autotunnel N359

16,6 r Marina Am Hotel Galamadammen, Einfahrt in den See Morra

17,8 r der Fahrt Jan Broerskanaal, l der Fahrt Hemelumerfeart

18,5 Ausfahrt aus dem See Morra, l der Fahrt Bakhústerfeart

19,0 l See De Geeuw

19,7 l Insel

20,1 r Marina Friesland, ab hier der Kanal auch die Warnservaart

20,6 l mehrere Wohnkanäle, r De Fenke

20,8 l Marina Watersportbedrijf Stormvogel

21,0 Straßenklapp- Warns, l Warns

21,2 r Marina Nijefurd Watersport

21,4 l zur Jachthaven-Werf de Vrijheid

22,7 l Wohnkanal

22,9 r Einfahrt in die Marina Koeweg

23,3 l Koopmans Welvaren, Marina Stavoren

23,6 r Stadsgracht Stavoren, geradeaus zur Johan Frisosluis, l zur Wehranlage

23,9 Johan Frisosluis mit Straßenklapp-

24,5 des Johan-Willem-Friso-Kanals in das IJsselmeer

johan-willem-friso-kanal.txt · Zuletzt geändert: 2015/10/28 08:27 von krutzke

Seiten-Werkzeuge