Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

kanal-trave

Kanal-Trave

Bearbeiter:

Heike Rodenburg, 35460 Staufenberg

Ruderverband Schleswig-Holstein

0,5 der Trave in die Kanal-Trave

0,7 Eisenbahn- von Lübeck nach Hamburg, Lüneburg, Schwerin und Rostock

2,2 der Lachswehr

2,6 l des Stadtgrabens. Hansestadt Lübeck, auf der Altstadt-Insel, die auf Stadtgraben, Stadt-Trave und Kanal-Trave umrudert werden kann.

2,7 Possehl-

2,8 r Lübecker Ruder-Klub und Lübecker Frauen-Ruder-Klub, Charlottenstraße 33, 23560 Lübeck

http://www.luebecker-ruderklub.de

http://www.luebecker-frauen-ruderklub.de

3,1 l der Stadt-Trave aus der Kanal-Trave

3,3 l Kaisertor

3,5 Mühlen-

4,0 r Lübecker Ruder-Gesellschaft v. 1885 e.V. und Lübecker Frauen-Ruder-Gesellschaft, Hüxtertorallee 4, 23564 Lübeck. Hier stehen Bootswagen zum UMT in die Wakenitz (Düker-Zuleitungskanal, ca. 250 m) zu Verfügung

http://www.lrg1885.de

http://www.lfrg.de

4,1 Rehder-

4,2 r Überlauf der Wakenitz durch den Düker

4,3 Hüxtertor-, danach Beginn des Klughafens (Binnenhafen)

5,5 Burgtor-, l oberhalb der Brücke Burgtor

5,6 Hubbrücken: feststehende Fußgänger-, Straßen-Hub-, Eisenbahn-Hub-. Die beiden Hubbrücken werden noch heute mit der seit 1900 nahezu unveränderten Brückenmechanik und -hydraulik bedient. Danach Beginn der Seeschiffahrtsstraße Trave (Seeschiffahrtsstraßenordnung)

5,7 Zusammenfluß von Kanal-Trave und Stadt-Trave

kanal-trave.txt · Zuletzt geändert: 2015/10/18 10:28 von krutzke

Seiten-Werkzeuge