Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

leda

Leda

Bearbeiter : Rolf Austermann, 26871 Papenburg

Die Leda ist ein rechter Nebenfluss der Ems.

Sie entspringt als Ohe in der emsländischen Gemeinde Spahn-harrenstätte. Am Küstenkanal südlich von Sedelsberg vereinigt sich die Ohe mit der Marka zur Sagter Ems und wird auf ostfriesischem Territorium zur Leda. Der Fluss mündet bei Leerort, einem Ortsteil der Stadt Leer, in die Ems. Dort lag früher die Festung Leerort, von der heute nur noch kümmerliche Reste im Deichvorland zu sehen sind.

Auf der gegenüberliegenden Seite, im Overledinger Land (Overledingen = „Land jenseits der Leda“), liegt das Örtchen Kloster Muhde („Muhde“ von altfriesisch „mutha“ = Mündung). Von den 29 km des Flusslaufs oberhalb der Mündung sind die unteren 1,9 km Seeschifffahrtsweg, die oberen 27,1 km Bundeswasserstrasse.

0,0 der Leda in die Ems bei Km 14,2

1,8 l in den Hafen Leer Länge: 192 m, Breite: 26 m, Tidehub: 2,50 m, Drempeltiefe: 7 m, tideunabhängig, gebührenpflichtig und ganzjährig FB, Vom Schleusengeld befreit sind Sportboote die gemeinsam mit der Berufsschiffahrt schleusen. Für Sportboote vom 1. April bis 31. Oktober freie Durchschleusung. Ein öffentl. Anleger ist östl. der Schleuse.

3,1 Eisenbahn- EmdenRheine

3,7 Leda-Sperrwerk – Das Ledasperrwerk hat 5 Öffnungen mit je 14 m breiten Hubtoren. Die mittlere Öffnung ist für die Durchfahrt gedacht. Achtung: Das Sperrwerk wird nur geschlossen, wenn die Flut das MTHW um 0,50 m überschreiten wird!

3,9 r Einlassbauwerk in den Entlastungspolder

4,4 r Schöpfwerk

5,0 Straßen- B70 LeerPapenburg

6,4 l Sportbootliegeplatz „Logaer Fähre“

7,0 r Nettelburg

8,0 r Muhdeland

9,0 l der Jümme

10,7 Straßen- Amdorf, r Slintrick

11,6 r der Grebbe

17,9 r des Fehnhauptkanals nach ca. 6 Km Westrhauderfehn

19,5 r Leda-Altarm

20,2 Straßen- Potshausen – Terheide

22,0 Straßen- B72 Stickhausen - Ramsloh

24,5 l Dreyschlot, Fahrt nach Barßel oder zur Jümme

25,0 Ende der Leda , Beginn des Elisabethfehnkanals

leda.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/15 19:21 von krutzke

Seiten-Werkzeuge