Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

leiper_graben

Leiper Graben

niedersorbisch: Leipsche Grobla

Bearbeiter:

Hans-Peter Kozerski, 15848 Beeskow

Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

Der Leiper Graben ist ein zentraler Wasserlauf im Zentrum des Oberen Spreewaldes.

0,0 des Leiper Grabens aus dem Großes Fließ bei GF-Km 16,6

0,1 l Neues Fließ

0,2 r Gasthaus Polenzschänke

0,4 Wege- Polenzweg

0,8 Wasserkreuzung, l des Forstgrabens, r Mittelkanal (Tschello-Kanal)

1,2 l und r des Burg-Lübbener Kanal bei BLK-Km 6,6

1,7 l von Janks Buschfließ

2,0 l und r des Rohrkanals, Halblinks von Jurks Fließ auch nach Leipe

2,7 l der Sapolla

3,1 des Leiper Grabens bei Spree Km 101,0, weiter mit Spree von Burg bis Leibsch, l Wirtshaus Fischerstübchen, r Tschapek

leiper_graben.txt · Zuletzt geändert: 2015/07/14 14:28 von krutzke

Seiten-Werkzeuge