Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

nsg_pulitz

NSG Pulitz

Pulitz ist eine Halbinsel im Kleinen Jasmunder Bodden. Ursprünglich war dies eine Insel, ist aber durch den in der vergangenen Jahrhunderten von Menschen aufgeschütteten Verbindungsdamm mit Rügen verbunden. Sie ist ein Beispiel für eine Stauchungsmoräne mit stark bewegtem Relief. Der Waldbestand ist vielfach naturnah mit stellenweise reicher Bodenvegetation. Eine Lindenallee führt am Süd- und am Ostufer entlang. Im Gebiet leben u.a. schützenswerte Großvögel. Damit diese ungestört brüten und ihre Jungen aufziehen können, ist die Halbinsel in der Zeit vom 15.01. - 15.07. eines jeden Jahres für den Besucherverkehr gesperrt. Pulitz gehört heute zu den auf Rügen ausgewiesenen Naturschutzgebieten.

nsg_pulitz.txt · Zuletzt geändert: 2007/12/27 12:38 von krutzke

Seiten-Werkzeuge