Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

otto_niemeyer_holstein

Otto Niemeyer-Holstein

http://www.atelier-otto-niemeyer-holstein.de/

http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Niemeyer-Holstein

Das Atelier Otto Niemeyer-Holstein zählt zu den besonderen Anziehungspunkten der Insel Usedom: ein Refugium in dem sich Kunst und Natur unmittelbar begegnen. Das Anwesen, dessen eigenwillige Architektur mit der Anlage des Gartens und seinen Skulpturen bereits in sich selbst als Kunstwerk erscheint, erinnert an den bedeutenden Maler der deutschen Ostseeküste:

Otto Niemeyer-Holstein (* 11. Mai 1896 in Kiel; † 20. Februar 1984 in Koserow (Insel Usedom/Ostsee)) war ein deutscher Maler. Er ist in Benz auf der Insel Usedom beigesetzt.

Auf Anraten eines befreundeten Schriftstellers ergänzte er seinen Geburtsnamen Otto Niemeyer mit „Holstein“, um seine geografischen Wurzeln hervorzuheben und nannte sich fortan Otto Niemeyer-Holstein.

Seit den 1930er Jahren lebte ONH (so signierte er seine Bilder) auf der Insel Usedom zwischen den Orten Koserow und Zempin. Niemeyer-Holstein nannte dieses Anwesen Lüttenort (Ort für „Lütter“, nach seinem Segelboot „Lütter“ – plattdeutsch: „Kleiner“). Hier findet man ein Ensemble aus Malerei und Plastik, verbunden mit verspielter Architektur und Gartenkunst.

1964 wurde Niemeyer-Holstein Professor und 1969 Mitglied der Akademie der Künste der DDR. Niemeyer-Holstein kam immer wieder in Konflikt mit der Staatsmacht der DDR, u.a. durch seine kritische Haltung gegenüber der Niederschlagung des Prager Frühlings 1968 in der Tschechoslowakei.

Diverse Ausstellungen seiner Werke gab es u.a. 1954 in der Kunsthalle Mannheim, 1969 im Kunstsalon Wolfsberg (Zürich/Schweiz), 1974 in der Dresdner Galerie Neue Meister (Albertinum), 1981 in der Kunsthalle Rostock und noch viele andere im In- und Ausland.

Otto Niemeyer-Holstein hat vermacht, dass nach seinem Tod Lüttenort so erhalten bleiben soll, wie es zu Lebzeiten war. So kann man es noch heute besichtigen, mit einer unvollendeten Arbeit auf der Staffelei. Neben dem Atelier entstand inzwischen die Neue Galerie in Lüttenort mit Ausstellungen zum Wirken von Niemeyer-Holstein und dem Usedomer Künstlerkreis.

otto_niemeyer_holstein.txt · Zuletzt geändert: 2008/03/06 13:10 von krutzke

Seiten-Werkzeuge