Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

rhinkanal

Rhinkanal

Bearbeiter: Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

Der Rhinkanal wird im Sommer gekrautet. Dann behindern Krautwehre in der zweiten Jahreshälfte die Ruderfahrt

0,0 Beginn des Rhinkanals als Fortsetzung des Alter Rhin bei Km 16,8, l Fehrbellin

0,9 niedriege Wege-

1,7 Wege-

3,7 Lentzke, r UMT, Wege-

5,5 Wege- Lentzke

7,2 , r UMT

9,6 Wege-

10,9 niedriege Wege-

11,7 r der Temnitz

12,7 Wege-

13,1 Straßen-

13,4 Sohlschwelle, r UMT oder durchschieben

13,4 l Altwasser

13,9 Straßen- Friesack - Nackel

15,7 Eisenbahn- Nauen - Neustadt-Dosse

16,0 Straßen- Friesack - Kyritz

17,7 Wege-

20,0 Straßen- Michaelisbruch

21,4 Wege-

22,0 Einfahrt in den Dreetzer See, am Nordufer weiterfahren

23,3 Ausfahrt aus dem Dreetzer See

24,4 , r UMT

24,9 Straßen-

26,7 l des Friesacker Rhins mit Sperrwerk

30,4 Altgarzer Verteil-, weiter auf dem Mühlenrhin oder dem Bültgraben zur Dosse und Havel, auch Großer Rhin genannt

rhinkanal.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/14 10:05 von krutzke

Seiten-Werkzeuge