Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

ruhr_von_schwerte_bis_muendung

Ruhr von Schwerte bis Mündung

Bearbeiter :

Armin Rahmann, 45219 Essen-Kettwig

Michael Stoffels, 41464 Neuss - 2017 -

Ob es Gefahrensituationen auf der Ruhr gibt, ist unter folgendem Link abzurufen:

http://www.talsperrenleitzentrale-ruhr.de/befahrungssituation.html

Wichtige Hinweise zum Befahren der Ruhr geben auch http://www.brd.nrw.de/verkehr/schifffahrt_schiffsverkehr_haefen/index.jsp und http://www.rudern-auf-der-ruhr.de/.

101,7 r Kanu- und Surf-Verein Schwerte, Liethstr., 58239 Schwerte, Tel. 02304 16641, Bahnhof 20 min Fussweg, Untiefen, wechselnde Kiesbänke, Slalomstange

http://www.kvs-schwerte.de/

101,2 r am Klärwerk Rohrleitung bis Flussmitte, ! bei NW !

100,2 Eisenbahn- Iserlohn - Schwerte

99,1 Autobahn- A45 Sauerlandlinie Dortmund - Siegen

99,0 r Haus Ruhr

96,7 , Westhofen, 200 m UMT (Bootswagen empfohlen), steile Betontreppe beim Einsetzen

96,2 Straßen- L673 Westhofen - Garenfeld

96,0 r gute Einsatzmöglichkeit

95,5 Autobahn- A1 Leverkusen - Kamen

94,7 Eisenbahn- Schwerte - Witten, rechts halten, l den Lenne, auch bei gutem Wasser für Ruderboote UFB, Beginn des Hengteysees, 1,7 Qkm, Stauhöhe 4,6 m

94,0 r Hohensyburg, , schöne Aussicht

93,5 Straßen- Dortmund - Hagen, starker Paddel- und Leihbootsbetrieb

91,2 r Speicher- RWE (Koepchenwerk), der Wasserauslass erfolgt durch eine im Seeboden vor dem Gebäude mündenden Druckstollen, Strömung beachten, Abstand halten!

90,5 , Ende des Hengsteysees, r am OW Gasthaus „Zum Schiffswinkel“, r am in Einfahrt anlegen, durch Tunnel UMT

88,8 l Kanuclub Hagen, DKV-Kanustation

http://www.kc-hagen.de/

88,0 Herdecke, Stiftsmühle, l vom bei HW starke Strömung, gegen die Strömung am Steg anlegen und UMT, l der Volme, Untiefen

87,8 l KVW Hagen, DKV-Kanustation

http://www.kvw-hagen.de/

87,5 Straßen- B54 Hagen - Herdecke

87,3 r Ruderclub „Westfalen“ von 1929 Herdecke/Ruhr, Zweibrücker Hof 4a, 58313 Herdecke, Tel. 02330 3812, LU, BU, , Anmeldung erforderlich, DJH in Hagen

http://www.rc-herdecke.de/

86,7 r Kanu Club Herdecke von 1925, Postfach 1220 , 58302 Herdecke, Tel.: 02330 4071

http://www.herdecker-kanu-club.de/

86,6 Eisenbahn-Viadukt, Beginn des Harkortsees, 1,38 Qkm, Stauhöhe 7,8 m, r im alten Flussbett bleiben, l Untiefen, Schlingpflanzen

86,0 r CUNO der Elektromark, l NSG Herdecke mit Tonnen markiert, Befahrensverbot

85,0 r Wetter mit Burgruine Wetter, Strandbad

83,7 See teilt sich in 2 Arme, zum UMT in den r Arm fahren (Obergraben des Harkortsee), l , r 2 Brücken dicht hintereinander, mittlere Durchfahrt benutzen

83,0 r am Obergraben der Sportgemeinschaft DEMAG, Ruderabteilung, Am Obergraben 3, 58300 Wetter/Ruhr, Tel. 02335 2971, bw, LU, ÜN mit Frühstück, Bettenlager geplant, bei Bedarf Gig-Verleih mit Transport, Kontakt: K. Ullrichskötter unter sgdemag@web.de oder Tel. 02335 3036,

daneben des Ruder-Club Mark, Am Obergraben 6, 58300 Wetter/Ruhr, Tel. 02335 4205, bw, LU, BU, , Anmeldung erforderlich

http://www.sgdemag.de/Rudern/

http://www.rc-mark.de/

82,6 , Schönthal-Wetter, l vor der anlegen, schwierige UMT-Stelle, Vorsicht beim Einsetzen im UW, auf dem linken Bergrücken Burgruine Volmarstein

81,4 Straßen- Wetter - Oberwengern, r DEMAG-Wetter, ab hier ca. 1.000 m Stromschnellen, in Höhe Bahnwärterhaus ® an der „gelben“ oder „weißen Mauer“ Untiefen, Vorsicht Steine! Eventuell nach Besichtigung bugaufwärts rudernd durch die Steine manövrieren.

80,0 r Schloss Mallinkrodt

79,0 l Edelstahlwerke Witten, Werk II, nach Verbreiterung des Flusses Mitte Fahren

74,8 r Paddler-Club Ruhrinsel, Dieter Hirland, Tel. 0231 614975, Kesselborn 27, 44379 Dortmund, Kanu-Klub Neptun Witten, Horst-Günter Stute, Billerbeckstr. 25, 58453 Witten

74,5 r Ruderverein Bochum, Wetterstr. 38, 58453 Witten-Gedern, Tel. 02302 64400, 6 Betten, LU, BU, , Anmeldung erforderlich

http://www.rvbochum.de/

74,0 l , hinter dem 2. wehr l Anleger Ruder-Club Witten, , Wetterstr. 30, 58453 Witten, Tel. 02302 12990, BU, LU. UMT am 1. Wehr vor dem an der Fischtreppe oder über das Vereinsgelände des RC Witten, Beginn der Kilometrierung durch Steine

http://www.ruderclub-witten.de/

73,6 Eisenbahn-Viadukt

73,5 l mehrere Kanu-, Einsetzmöglichkeiten für Ruderboote

72,8 Strassen- B235 Bommern-Witten

72,0 r Edelstahlwerke Witten

71,2 Fußgänger-, l Zugang ins Muttental, Wiege des Ruhrbergbaus, mit eigener Steganlage https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/zeche-nachtigall

69,2 Doppel- Herbede, r in den Schleusenkanal einfahren, l vor der Bootsgasse, Dringende Empfehlung: Mit C-Booten und unerfahrenen Mannschaften nur treideln! Im UW starker Schwall, der das Boot bei Durchfahrt mit Besatzung nach Backbord in die Spundwand drängen kann. Um dies zu vermeiden, muss die Mannschaft sofort nach der Ausfahrt aus der Bootsgasse kräftig Fahrt aufnehmen, damit der Steuermann Wirkung auf sein Handsteuer erhält. Bei Bedarf dann Backbord alleine oder Gegenhalten auf Steuerbord. Unterhalb bei HW sehr gefährliche Querströmung durch das Schräg-. Gierstellung nach Backbord! Am Steuerbordufer gerät man schnell in die Spundwand!

68,5 r Kanu-Club von 1925 Witten, ÜN

http://www.kcwitten.de/kcw/index.php

68,3 Fußgänger-

68,1 Straßen- Herbede

67,4 Autobahn- A43 Recklinghausen - Wuppertal, r auf den Höhen Ruhr-Universität Bochum, Beginn des Ruhrstausees Kemnade, Seeoberfläche 1,25 Qkm, Stauhöhe 2,6 m, l sehr flach, r in der ausgetonnten Fahrrinne bleiben

65,7 r der Ruhr-Universität Bochum, Oveneystr. 71, 44797 Bochum

http://www.blaues-band-bochum.de/

64,3 Kemnade, l Bootsgasse, Boot setzt auf! Steuer herausnehmen oder treideln. Von hier lohnenswerte Besichtigung der Wasserburg Kemnade, ca. 5 min Fußweg, Museum, Musikinstrumentesammlung, gute Küche in historischen Räumen

63,8 Straßen- Bochum - Blankenstein

63,0 r Wassersportverein Bochum , Kanu Club Wiking Bochum, Im Sonderfeld 81, 44795 Bochum-Stiepel, Telefon 0234 793054 Gasthaus „Zur alten Fähre“, schöner Biergarten

http://www.wassersportvereinbochum.de//

http://www.kc-wiking.de//

62,7 Fahrwasserteilung: l zum des Rudervereins Blankenstein, r zur Weiterfahrt in Obergraben einfahren, nach 700 m r Steg vor provisorischer Baustellenbrücke. 300 m Untrage auf unebenem Leinpfad, Bootswagen mitbringen. Einsetzen auf Steg hinter Schleuse. Voraussichtlich im April 2018 wird die alte Schleuse Blankenstein zur Selbstbedienung in Betrieb genommen. Die schon vorhandenen Stege können auch zum Umtren genutzt werden.

62,3 im linken Arm des Rudervereins Blankenstein, Zu den sieben Hämmern 12, 45527 Hattingen/Ruhr, Tel. 02324 33239, LU, BU, Anmeldung erforderlich, r vom , nahe des Bootshauses Burg Blankenstein und Irrgarten, , bei Abfahrt in Blankenstein vom UW her am Kraftwerksausfluss vorbei weiterfahren, ! flach ! Boote können am Ende des toten Arms bzw. auf der Wehrinsel gelagert werden

http://www.ruderverein-blankenstein.de/

62,1 r vom Einsetzsteg bis bis zur Straßen- Stromschnellen, in die „Nase“ fahren

60,8 Straßen- Welper - Stiepel

60,7 l Bochumer Kanu Klub, An der Kost 13, 45527 Hattingen, Tel. 02324 61247

http://www.bochumer-kanu-club.de/

58,7 l stillgelegtes Stahlwerk, r Faltboot-Klub Hattingen, Im Westenfeld, 45529 Hattingen

58,1 l Sportgemeinschaft Welper 1893, Kanuabteilung, Hauptgeschäftsführer Heinz-Werner Papenhoff, Thingstraße 34, 45527 Hattingen, Tel. 02324 61561

http://sgwelper.de/kanu/

57,5 l im alten Ruhrarm Hattinger Ruderverein, Ruhrdeich 4, 45525 Hattingen/Ruhr, Tel. 02324 202710, bw, LU, BU, , Anmeldung erforderlich, Kontakt: Geschäftsführer Georg Engelkamp Tel. 0234/4524227, Bahnhof S3 ca 600 m, Hattingen hat einen sehenswerten alten Stadtkern,

http://www.rudervereinhattingen.de/

57,2 , UMT l an der Insel, ! Vorsicht im OW und UW ! r Bootsgasse zum Treideln, r Fischtreppe und Bootsrutsche, vorher ansehen !

56,7 Straßen- B51 Bochum - Hattingen

56,5 - 55,9 Stromschnellen, in die „Nase“ fahren

55,8 Eisenbahn- Essen - Herbede, unter der Brücke amtlicher Pegel Hattingen

54,0 l Isenberg, Stromschnellen, in die „Nase“ fahren

50,1 Straßen-Schwimm- Dahlhausen, r Durchfahrt benutzen, r halten

49,9 Dahlhausen, r einfahren in ehemaliges Strandbad, ganz r halten, Bootsgasse, Bahnhof Bochum - Dahlhausen S3 ca. 600 m

49,5 r Linden-Dahlhauser Kanu Club, Ruhrmühle 3, 44879 Bochum, Tel. 0234 490603, Einsatzmöglichkeit für Ruderboote

http://www.ldkc.eu/

49,3 l Rudergesellschaft Linden-Dahlhausen, Burgstr. 163, 45289 Essen, Tel. 0201 570978, LU nach Voranmeldung

http://www.rulidaev.gmxhome.de/

48,2 ehemalige Eisenbahn- jetzt Fußgänger-

47,4 Essen-Steele-Horst (Vogelsang), l -Insel, r davon Bootsgasse

46,2 Fußgänger-Schwimm- „Holtey“

45,6 l Freie Wasserfahrer Essen-Steele, Wichteltal 177, 45277 Essen, Tel. 0201 581630

45,4 l Wassersportverein Neptun, KG Ruhreck

44,1 Eisenbahn-, Durchfahrt Mitte

43,8 Straßen- Essen-Steele, r unterhalb Steeler Ruderverein, Grendtor 40, 45276 Essen, Tel. 0201 511574 , LU, BU, , Anmeldung erforderlich

http://www.steeler-ruder-verein.de/

43,3 r Schwimmverein Steele von 1911, Westfalenstr. 210, 45276 Essen, Tel. 0201 517274

42,0 Essen-Steele-Spillenburg, r halten, r -Kanal, l -Kanal mit r und l Bootsgasse

41,6 ab hier ist die Ruhr Schifffahrtsstraße (Landeswasserstraße 1. Ordnung) mit ausgetonntem Fahrwasser für Motorboote

41,4 r KSV „Rote Mühle“

41,2 Straßen- Essen-Überruhr - Essen-Rellinghausen

38,4 r Gasthaus „Rote Mühle“, im Außenbogen Untiefen, deshalb die ehemalige Schleuse benutzen

38,0 Straßen- B227

37,2 l Essener Faltbootfahrer, Kampmannbrücke 36, 45257 Essen, Tel. 0201 482866

http://www.essenerfaltbootfahrer.de/

37,1 Straßen- Essen-Kupferdreh, Beginn des Baldeneysees auf 51,75 m NN, Seeöberfläche 2,6 Qkm, Stauhöhe 8,7 m

36,6 r Ruderriege Turnverein 1877 Essen-Kupferdreh, Geschäftsstelle des TVK 1877 , Kampmannbrücke 1, 45257 Essen, Öffnungszeiten Mo-Fr 8.00-14.00 Uhr, Tel. 0201 8486220, LU, BU, Anmeldung erforderlich

http://www.tvk-essen.de/

36,3 Fußgänger-, mittlere Durchfahrt

36,2 l des Deilbachs

36,0 r Vogelschutzgebiet, unbedingt außerhalb der gekennzeichneten Gewässerstrecke fahren

33,5 l Wasserburg „Haus Scheppen“

32,8 l

31,3 r Schloss Baldeney

30,9 r Strandbad Baldeney

30,5 r Ruderklub am Baldeneysee, Freiherr-vom-Stein-Str.206e, 45133 Essen-Hügel, Tel. 0201 470134, bw, Tel. 0201 470134, LU, BU, , Anmeldung erforderlich

http://www.rab-essen.de/

30,3 r Regattaanlage der Stadt Essen mit Regattahaus, Tribüne und Zielturm, Fußweg zum Bahnhof Essen-Hügel 5 min , auf der Ruhrhöhe „Villa Hügel“, ehemaliger Stammsitz der Familie Krupp, heute u.a. Sitz der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung , deren Vorsitzender und geschäftsführendes Mitglied des Kuratoriums Prof. Dr. h. c. mult. Berthold Beitz lange Zeit war

30,0 l RAWA Essen 1931 - der Rasen- und Wassersportverein in Essen-Werden, Hardenbergufer 123, 45239 Essen, Tel. 0201 406441

http://www.rawa-kanu.de/

29,8 l Essener Turn- und Fechtklub, Freiherr-vom-Stein-Str. 204a, 45133 Essen-Hügel, Tel. 0201 444144, bw, DJH Essen-Werden in der Nähe, Bahnhof Essen-Hügel S6 500 m

https://etuf.de/rudern-am-baldeneysee-in-essen

29,8 l Essen-Werdener Ruder-Club von 1896, Hardenbergufer 121, 45239 Essen-Werden, Tel. 0201 405577, bw, 13 Betten, LU, BU, Anmeldung erforderlich, DJH Essen-Werden

http://www.ewrc.de/

29,3 Baldeney, r und , dazwischen UMT durch den Tunnel, gut, teilweise starke Kraftwerksströmung, bei Einfahrt ! sehr eng ! gesperrt: bei hochgezogenem Warnkorb an der Schleuse und vom 15.10 - 15.03.

29,2 l Kanu Club Gelb-Blau Essen

28,0 Straßen- Essen-Werden B224, links Werden, sehenswerte alte Basilika

27,9-27,6 r mehrere Kanuvereine

26,1 r Gasthaus „Am Staadt“

25,8 l Gasthaus „Schevener Hof“

24,0 r Burgruine Kattenturm

23,7 l Schloss Oefte

22,5 r Kettwiger Rudergesellschaft, LU, BU, nur nach Absprache (schlafen@kettwiger-rg.de), l Cammerzell

http://www.kettwiger-rg.de/

22,1 Eisenbahn- Essen-Düsseldorf (S-Bahn S6)

21,6 Kettwig, Strassen-, r , l daneben , daneben UMT, gut, Bootsschleppe, l unter der Straßen- Turnverein Heiligenhaus Kanuabteilung, Zur Alten Fähre 32 a, Fußweg Bahnhof Kettwig Stausee 10 Minuten, r und l Kettwig, alter Stadtkern,

http://www.turnverein-heiligenhaus.de/

20,0 l auf der Höhe Schloss Landsberg, Wohnort von August Thyssen

18,8 l Mülheim-Mintard, Gasthaus „Wasserbahnhof“

18,4 Autobahn- Ruhrtalbrücke Mintard, 1,8 Km lang, 60 m hoch, A52 Essen Düsseldorf

16,4 l Gasthaus „Dicken am Damm“

15,7 r DLRG-Rettungsstation

15,1 r Mülheimer Rudergesellschaft, Mendener Str. 74, 45470 Mülheim/Ruhr, Tel. 0208 374529, bw, LU, BU, Anmeldung erforderlich

http://www.muelheimer-rg.de/

15,0 r Mülheimer Kanusport-Verein e.V.

http://www.muelheimer-kv.de

15,0 r Wassersportverein Mülheim, Mendener Str. 68, 45470 Mülheim/Ruhr, Tel. 0208 374679, bw, LU, BU, Anmeldung erforderlich, l

http://www.wsv-muelheim.de/

14,9 Straßen- B1 Berlin - Aachen

14,5 r Ruderclub Mülheim a. d. Ruhr von 1977, Mendener Str. 5, 45470 Mülheim/Ruhr,

http://www.muelheimer-rg.de/, Tel. 0208 374529

Kanu-Gilde Mülheim , Mendener Str. 6A, 45470 Mülheim, Tel. 01520 2329056

http://www.kanu-gilde.de/

13,9 l , r in den -Kanal einfahren

13,6 l in Saarner Ruhr Mülheimer Kanu- und Ski – Freunde e.V.

http://www.mksf.de

12,6 auf der -Insel Gasthof „Wasserbahnhof“, UMT sehr schlecht, Schleusung empfohlen

12,2 Straßen- Schlossbrücke, l Stadthalle Mülheim, ab hier Bundeswasserstraßse, WSA Duisburg-Meiderich

11,9 Eisenbahn- Mülheim - Speldorf

11,6 Straßen- Nordbrücke Mülheim, Grenze für die Großschifffahrt

10,5 Fußgänger-

9,7 r alter Ruhrarm, UFB

7,9 Raffelberg, Straßen-, l in den -Kanal einfahren, UMT, !! Vorsicht im UW !!, in der Schleuse Raffelsberg (Tel. 0208 5807900) werden zur Zeit Ruderboote nur geschleust, wenn die Insassen Rettungswesten tragen (http://www.wsa-duisburg-meiderich.wsv.de/Wasserstrassen/Westdeutsche-Kanaele/RUHR/Schleuse_Muelheim-Raffelberg/index.html.

7,4 Straßen- A40 Ruhrschnellweg

6,6 - 6,4 fünf Eisenbahn- Duisburg - Oberhausen

6,3 Straßen- Kolkerhofsbrücke

6,0 r der alten Ruhr, UFB

5,8 Autobahn- A2/A3 Köln - Oberhausen

5,7 Eisenbahn- Duisburg - Oberhausen

5,5 l Schwimm- und Paddelclub Ackerfähre, Ruhrdeich 351, 47058 Duisburg, Tel. 0203 332220

5,2 Straßen- Ackerfähre

4,5 r Verbindungskanal zum Rhein-Herne-Kanal, Einmündung bei RHK-Km 1,7

4,3 Straßen- der Stadt-Autobahn A59 Berliner Brücke, kürzeste Entfernung zum Wedau-See, ca. 10 Km

2,8 Großschifffahrts- Duisburg, Mitschleusen möglich (Tel. 0203 442387) , UMT l vor dem

http://www.wsa-duisburg-meiderich.wsv.de/Wasserstrassen/Westdeutsche-Kanaele/RUHR/Schleuse_Duisburg/

1,9 Straßen- Duisburg-Ruhrort Oberbürgermeister-Karl-Lehr-Brücke

0,0 der Ruhr in den Niederrhein bei Km 780,1

ruhr_von_schwerte_bis_muendung.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/15 22:40 von michael.stoffels

Seiten-Werkzeuge