Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

sjaelland_helsingor_til_koge_bugt

Sjælland Helsingør til Køge Bugt

deutsch: Seeland von Helsingör bis zur Köge Bucht

Bearbeiter:

Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

Angelika Feigel, DK-6100 Haderslev

0,0 des Helsingør Roklub, Færgevej 1, 3000 Helsingør, E-mail: hr@roklubben.dk, Klubhusets telefon: 49 21 26 19

6,0 Espergærde

7,0 Louisiana Museum of Modern Art

10,0 Humlebæk

12,0 Nivå

16,0 Rungsted

16,5 Marinahafen Rungsted

17,0 des Rungsted Rowing Club, Rungsted Strandvej 120, 2960 Rungsted Coast

21,0 Vedbæk

23,5 Marinahafen Vedbæk

25,5 Skodsborg

29,5 Marinahafen Klampenborg

31,5 Marinahafen Charlottenlund mit des Skovshoved Rowing Club, Skovshoved Harbour 3, 2920 Charlottenlund, Tel .: 39 63 45 28, E-mail: kontor@skovshoved.dk

32,0 Hellerup

34,2 Hellerup Sejlklub, Strandparksvej 36-38, 2900 Hellerup, Tel.: (+45) 3962 2934, mit Klubrestaurant http://www.hellerupsejlklub.dk

34,6 Tuborg Brauerrei und Tuborg-Hafen, Brasserie Tuborg Havn ApS, abbiegen zu Nordhafen, geradeaus nach 1000m, Segelhafen des Københavns Amatør Sejlklub, mit des Roklubben Skjold , Strandvænget 51, des Roforeningen KVIK, Strandvænget 53 und des Danske Studenters Roklub, Strandvænget 55

http://www.roforeningen.dk/

http://www.danskestudentersroklub.dk/

35,4 Beginn des Hafengebiets, r Seglerhafen, Østersøvej 52

37, 3 Ende der Schutzmole, abbiegen nach Süden, !!! Achtung hier läuft der Fährverkehr nach Norden !!!, südliche Durchfahrt der Trekronersfestung ansteuern

40,4 südliche Durchfahrt der Trekronersfestung, r Trekronersfestung und Fährhafen nach Oslo

http://www.trekronerfort.dk/

41,0 r Marina Kleine Meerjungfrau, Anlegen möglich, Havfruekiosken (Hafenkiosk)

41,1 r außerhalb der Marina die Kleine Meerjungfrau

41,3 r Langelinie Park, Nordre Toldbod

41,9 r Statens Museum for Kunst, davor eine Kopie von Michelangelo's David, danach Det Blå Pakhus (Der Blaue Speicher), Beginn des Amalienhafens mit Durchblick zum Amalienschloss

42,0 Einfahrt zum Christianshavn Kanal

http://www.smk.dk

42,1 l Die Königliche Oper (dänisch Operaen) auf der Insel Holmen von Kopenhagen ist die dänische Nationaloper und eine der modernsten Bühnen der Welt. Institutionell ist sie Teil des Königlichen Theaters. Das Haus ist eine Schenkung von Mærsk Mc-Kinney Møller und der «A.P. Møller und Chastine Mc-Kinney Møller Stiftung» an den dänischen Staat. Arnold Peter Møller war Mitbegründer der Firma Mærsk, dem heute größten Unternehmen Skandinaviens. Das Gebäude wurde von Henning Larsen entworfen. Der Bau begann im Juni 2001 und wurde am 1. Oktober 2004 beendet. Das Opernhaus wurde am 15. Januar 2005 mit einem Sonderkonzert eröffnet. Ministerpräsident Anders Fogh Rasmussen und die dänische Königin Margrethe II. waren anwesend. Die erste Opernaufführung, Verdis Aida, fand am 26. Januar 2005 statt.

42,5 r Das Königliche Dänische Schauspielhaus

42,5 r Einfahrt in den Nyhavn-Hafen, Liegeplätze für Museumsschiffe, 600m FB,l in den Trangraven der Christianshavn Kanal

42,6 l ehemaliges Hafenbecken, r Beginn der Hafenpromenade

42,9 l weitere Einfahrt in die Christianshavn Kanal

43,0 l Dansk Arkitektur Center (alter Großspeicher)

43,2 r Einfahrt in den Christianborgkanal, 500m FB, anschließend Straßen- Knippelsbro

43,5 r Det Kongelige Bibliotek, der Anbau von 1999 wird auch „Schwarzer Diamant“ genannt, l letzte Einfahrt in die Christianshavn Kanal

43,6 r Einfahrt in den Frederiksholms Kanal, 500m FB

43,9 Straßen- Langenbro

44,1 Kulturhuset Islands Brygge

45,7 l des Amager Rudern und Kajakclub, Rundholtsvej 97 , E-mail: formand@arok.dk

45,8 l des Roklubben SAS, Rundholtsvej 95

45,9 r ehemaliger Fischereihafen, jetzt Marina und am Ende des Københavns Roklub, Tømmergravsgade 13

http://www.koebenhavnsroklub.dk/

46,5 r Einfahrt in den Frederiksholmsløbet

46,9 Einfahrt in den Sluseløbet , Sluseholmen

47,5 Straßen- Seeland-Brücke

47,6 Eisenbahn- Seeland-Brücke

47,6 r Fischereihafen

49,0 Beginn des Kalveboderne

51,5 Autobahn- E20 nach Schweden

52,0 r Avedøre Holme

53,0 Beginn der Köge Bucht

sjaelland_helsingor_til_koge_bugt.txt · Zuletzt geändert: 2015/10/16 15:27 von krutzke

Seiten-Werkzeuge