Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

treckfahrtstief

Treckfahrtstief

Bearbeiter: Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

zugelassene Höchstgeschwindigkeit 5 km/h, Breite: 20 - 30 m, Tauchtiefe: 2,00 m, Mindesdurchfahrtshöhe: 2,55 m

0,0 r des Treckfahrtstiefs aus dem Emder Stadtgraben bei Km 1,6, Wege-

0,8 Straßen- Bolardusstrasse

1,4 r des Borßumer Tiefs in das Treckfahrtstief nach 5,7 Km, ab hier Bezeichnung Trecktief

1,6 l Einfahrt in einen Bootshafen

2,1 Autobahn- A31 Emslandautobahn

4,3 l Tütelborg, r Marienwehr

4,4 r Tief nach Marienwehr

5,4 Neuburg, ab hier Bezeichnung Kurzes Tief

6,3 Einfahrt in die Hieve (Kleines Meer)

7,3 Ende der Hieve, Einfahrt in den Heikeschloot

treckfahrtstief.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/14 11:31 von krutzke

Seiten-Werkzeuge