Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

waginger_und_tachinger_see

Waginger und Tachinger See

Bearbeiter: Albert Krumscheid, 83362 Surberg

Entlang der Chiemgauer Alpen, im südöstlichen Oberbayern – ca. 20km östlich vom Chiemsee und ca. 25 km westlich von Salzburg – liegen der Waginger und Tachinger See. Die beiden langgestreckten Seen, umgeben von einer wunderschönen Landschaft und unversehrter Natur, sind miteinander verbunden und haben eine Länge von etwa 6 bzw. 4 km. Auch wenn der Waginger See aus dem Schmelzwasser eines eiszeitlichen Gletscherrestes entstand, gilt er als der wärmste See in Oberbayern.

Der Fremdenverkehrsort Waging – der den See seinen Namen gab – ist schon alt. Bereits die Römer siedelten hier, dann kamen die Bajuwaren und mit Ihnen die urkundliche Ersterwähnung des Ortes im 8. Jahrhundert.

Das Bootshaus des Waginger Rudervereins befindet sich in einer Bucht auf dem Gelände des Waginger Strandbads „Seeteufel“ auf der Südwestseite des Waginger Sees. Man erreicht den Waginger RV mit dem Auto über die BAB München-Salzburg, Abfahrt Traunstein, die Bundesstraße B306, vorbei an Traunstein nach Waging.

Es besteht die Möglichkeit, beim Waginger RV Boote zu leihen oder an den fast täglich stattfindenden Ruderausfahrten der Waginger teilzunehmen. Boote können auf dem Strandbad-Gelände bedingt gelagert werden. Übernachtung im Bootshaus ist nicht möglich.

http://www.waginger-ruderverein.de/

Gute Übernachtungsmöglichkeiten bieten auch zahlreiche Privatpensionen oder mehrere Campingplätze entlang des Sees. Auskünfte erteilt: Verkehrsamt Waging am See, Salzburger Straße 32, 83329 Waging am See, Tel. 08681/313,

http://www.waging-am-see.de

Das Befahren der Seen erfordert keine besonderen ruderischen Fähigkeiten, jedoch können schnell aufkommende Winde gefährlich werden. Die Seen sind mit einem Sturmwarnsystem – gekoppelt mit dem des Chiemsees – ausgerüstet. Mit Motorbooten dürfen die Seen nicht befahren werden (Ausnahme: Wasserwacht, Fischmeister des Sees, WSC, WRV).

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=Waginger See&sll=47.943717",12.763538&sspn=0.011073,0.019248&ie=UTF8&hq=&hnear=Waginger See,+Baden-W%C3%BCrttemberg&ll=47.943717",112.763538&spn=0.088787,0.15398&t=h&z=12

waginger_und_tachinger_see.txt · Zuletzt geändert: 2014/11/26 10:50 von krutzke

Seiten-Werkzeuge