Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

wiek:eldena

Eldena

In Eldena wurde im Jahre 1199 ein Zisterzienserkloster gegründet, das im 17.Jahrhundert (nach der Reformation) verfiel. Dieses Kloster war nicht ohne Bedeutung für die Gründung der Stadt Greifswald, die seit 1241 Marktrechte hatte und ab 1250 lübsches Stadtrecht. Die Klosterruine Eldena, die Caspar David Friedrich offenbar faszinierte, war durch dessen Gemälde weltweit bekannt geworden. Im linken unteren Bild (das in der Pommerschen Gemäldegalerie in Greifswald zu sehen ist) setzte Friedrich diese Ruine gar ins Riesengebirge. Auch den Greifswalder Hafen und die Viehweiden bei Greifswald hat Friedrich gemalt. Der im Jahre 1774 in Greifswald geborene Maler war als Landschaftsmaler einer der Hauptvertreter der Romantik. Friedrich gehört neben Fallada, Koeppen, C.L.Schleich und Ernst Moritz Arndt zu den Großen dieser Stadt.

Unsere Website über Eldena: http://greifswald-eldena.de

wiek/eldena.txt · Zuletzt geändert: 2007/12/09 19:52 von krutzke

Seiten-Werkzeuge