Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

winschoterdiep

Winschoterdiep

Bearbeiter:

Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

Das Winschoterdiep ist ein Kanal in der niederländischen Provinz Groningen. Der Kanal verläuft vom Anschluss an den Emskanal bei Groningen nach Winschoten. Vor Winschoten zweigt ein anderer Kanal in Richtung der Pekel Aa ab. Das Winschoterdiep hat eine Länge von 38 km und verfügt über drei Schleusen, zwei davon bei der Abzweigung in den A.G.-Wildervanck-Kanal. Das Winschoterdiep kann von Schiffen mit bis zu 1300 t befahren werden. 16 Brücken spannen sich über den Kanal.

Der Ursprung des Winschoterdiep ist das Teilstück, das zwischen 1618 und 1628 zwischen Foxhol und Zuidbroek als Entwässerungskanal angelegt wurde. Zwischen 1634 und 1636 wurde dieses Stück erweitert, in Richtung Westen bis an die Hunze, und in östlicher Richtung bis nach Winschoten und die Pekel Aa.

0,0 des Winschoterdiep aus dem Pekel Aa bei Winschoten

0,5 Eisenbahn- Winschoten – Leer (D)

0,7 l der Rensel, 3 Km FB bis Oosterhaven

3,9 Straßen- N379 Beertsterbrug, r Oostereinde

4,4 l Stadtpark Winschoten

6,8 Straßenklapp- N964 Kloosterbrug

8,4 Straßen- N964 Graaf Adolfbrug

8,6 l zum Hafen Eexta

10,6 ehemalige Schleuse Eextersluis mit Straßenklapp- Exterbrug über dem Unterhaupt

11,2 r Termunterzijldiep

13,5 Hochspannungsleitung

16,0 Straßen- N33

16,1 l des A.G.Wildervanckkanaals

16,5 Schutsluis Zuidbroek, Schutzschleuse meist offen

17,2 Jachthaven De Combinatie Watersport

17,3 l Jachthaven Zuidbroek

18,1 Straßenklapp- Zuidbroeksterbrug

18,2 l Muntendammerdiep mit Passantenhaven Zuidbroek

19,1 l Pedro-Boat

19,5 l des Oude Winschoterdieps, ca. 2 Km FB

20,8 Straßenklapp- Noordbroeksterbrug Sappermeer

22,1 Straßenklapp- Slochterbroek

24,4 Straßenklapp- N387 Knijpsbrug, l Hoogezand

24,7 l des Kieldieps

25,2 Straßenklapp- Zwedenbrug

26,3 l zum Oude Winschoterdieps, Westende als Hafen genutzt

26,5 Straßenklapp- N386 Rengersbrug, l Foxham

27,8 l des Oude Winschoterdieps

28,3 l zum Foxholstermeer mit Scheepswerf De Hoop Foxhol B.V

29,3 l Hafenbecken Nynkehaven MCS

30,0 Straßenklapp- Westerbroeksterbrug

30,1 l Hafenbecken Westerbroek

31,7 l des Drentsche Dieps

31,9 r Altarm des Drentsche Dieps

32,0 Straßenklapp- N860 Waterhuizerbrug, l Waterhuizen

32,3 r Altarm des Drentsche Dieps

32,8 r Roodehaan, mit Camping Groningen Internationaal, 300m vom Kanal entfernt

34,3 Straßenklapp-Duinkerkenbrug, r Afvalverwerking Stainkoeln

34,4 l des Oude Winschoterdiep, FB

35,5 Straßen- Gideonbrug

36,8 Hochspannungsleitung

36,9 Hochspannungsleitung

37,0 Straßen- N7 Euvelgunnerbrug

37,2 l Finse Haven

37,5 l Zweedse Haven

37,7 l Deense Haven

37,9 Wasserstraßenkreuz Ost-Groningen, r Beginn des Eemskanaals, geradeaus des Kanals Spilsluizen, l des Verbindingskanaals Groningen

winschoterdiep.txt · Zuletzt geändert: 2015/11/03 18:57 von krutzke

Seiten-Werkzeuge