Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
donau_von_ulm_bis_passau [2021/10/03 23:30]
michael.stoffels
donau_von_ulm_bis_passau [2021/10/05 00:18] (aktuell)
michael.stoffels
Zeile 3: Zeile 3:
 Bearbeiter:  Bearbeiter:
  
-Rolf Baßler91054 Erlangen+Ludwig Martin BüttnerGraubergstraße 3, 63897 Miltenberg - 2020 bis Bad Abbach
  
-Hans Thumann93047 Regensburg+2588,0 r {{mündung.jpg?18|}} der Iller, ab hier Donau für Ruderboote noch bis zum oberhalb gelegenen Kraftwerk FB,  Landesgrenze Baden-Württemberg – Bayern, ab hier l Ufer zu Baden-Württemberg, r Ufer zu Bayern
  
-Heike Rodenburg35460 Staufenberg+2586,7  Pegel [[Neu-Ulm]] , stationäre Seilkrananlage, lichte Durchfahrtshöhe bei = 150 m³/s, 6,25 m
  
-Johannes Wilkewilke-rag@web.de -- 2009 --+2586,6 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Ringbrücke Stadtautobahn [[Ulm]]
  
-DrWerner RudolphSchopfheim -- 2012/13 --+2586,5 r {{bootshaus.jpg?28|}} des Ulmer Ruder-Clubs DonauBootshausstr. 5, 89231 [[Neu-Ulm]], Tel. 0731 87852, {{zeltplatz.jpg?18|}} im Garten, Bootssteg
  
-Rüdiger Schlünzen, Ruder-Club Hildesheim -- 2014 --+[[http://www.ulmer-ruderclub.de]]
  
-Rainer Engelmann -- 2017 --+l [[Ulm]], alte freie Reichsstadt, viele {{sehenswuerdigkeit.jpg?18|}}, Ulmer Münster mit höchstem Kirchturm der Welt;
  
-Michael Stoffels -- 2018 --+r [[Neu-Ulm]], bayerisch
  
-Ludwig Martin BüttnerGraubergstraße 363897 Miltenberg 2020 bis Bad Abbach+2586,4  der Ulmer Paddler e.V.Bootshausstraße 5, 89231 Neu-Ulm, Tel. 0731 83404,  Bootssteg mit Treppe
  
-2587,9 r {{mündung.jpg?18|}} der Iller, ab hier Donau für Ruderboote noch bis zum oberhalb gelegenen Kraftwerk FB,  Landesgrenze Baden-Württemberg – Bayern, ab hier l Ufer zu Baden-Württemberg, r Ufer zu Bayern +[[http://www.ulmerpaddler.de]]
- +
-2586, Pegel [[Neu-Ulm]] , stationäre Seilkrananlage, lichte Durchfahrtshöhe bei = 150 m³/s, 6,25 m +
- +
-2586,6 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Ringbrücke Stadtautobahn [[Ulm]]+
  
-2586,3 r {{bootshaus.jpg?28|}} des Ulmer Ruder-Clubs Donau, Bootshausstr. 5, 89231 [[Neu-Ulm]], Tel. 0731 81670, {{zeltplatz.jpg?18|}} im Garten, Bootssteg, l [[Ulm]], alte freie Reichsstadt, viele {{sehenswuerdigkeit.jpg?18|}}, Ulmer Münster mit höchstem Kirchturm der Welt; r [[Neu-Ulm]], bayerisch +2586,2 Eisenbahn-{{bruecke.jpg?18|}}, Durchfahrt nur 2. oder 3. Joch von rechts, Bogenmitte halten, breite Pfeilersockel (Spundwandkasten) je nach Wasserstand nicht zu sehen 
- +
-2586,2 Eisenbahn-{{bruecke.jpg?18|}}, Durchfahrt nur 2. oder 3. Bogen von rechts+
  
 2586,1 r {{bootshaus.jpg?28|}} und {{zeltplatz.jpg?18|}} der Ulmer Kanu Fahrer, Jahnufer 5, 89231 Neu-Ulm, Tel. 0731 81328, Bootssteg 2586,1 r {{bootshaus.jpg?28|}} und {{zeltplatz.jpg?18|}} der Ulmer Kanu Fahrer, Jahnufer 5, 89231 Neu-Ulm, Tel. 0731 81328, Bootssteg
Zeile 36: Zeile 30:
  
 2585,9 l {{mündung.jpg?18|}} der Blau, UFB 2585,9 l {{mündung.jpg?18|}} der Blau, UFB
 +
 +2585,7 r „kleine Donau“, nicht befahren (Naturschutz), links im Hauptarm fahren
  
 2585,6 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Herdbrücke 2585,6 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Herdbrücke
Zeile 41: Zeile 37:
 2584,9 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Gänstorbrücke 2584,9 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Gänstorbrücke
  
-2584, Einwasserungsstelle für Barken und Kirchboote. Zufahrt in Ulm Richtung Stadion, Stadionstraße bis zum Ende fahren. Vierkantpfosten sperren die Weiterfahrt ca. 40 m vor der Einsetzstelle, Öffnen der Pfosten mit 3-Kant-Steckschlüssel, den  man selbst dabeihaben muss, ggfs. Unterstützung beim Ulmer RC Donau erbitten. 20 m stromauf befindet sich ein Bootssteg des URCD zum Einsteigen in die Boote+2584,4 l Einsetzstelle für Barken und Kirchboote. Zufahrt in Ulm Richtung Stadion, Stadionstraße bis zum Ende fahren. Vierkantpfosten sperren die Weiterfahrt ca. 40 m vor der Einsetzstelle, Öffnen der Pfosten mit 3-Kant-Steckschlüssel, den man selbst dabeihaben muss, ggfs. Unterstützung beim Ulmer RC Donau erbitten. 20 m stromauf befindet sich ein Bootssteg des URCD zum Einsteigen in die Boote
  
 2583,5 Fußgänger-{{bruecke.jpg?18|}} 2583,5 Fußgänger-{{bruecke.jpg?18|}}
  
-2583,2 r {{bootshaus.jpg?28|}}  Rudern 2000 Neu-Ulm e.V.+2583,2 r {{bootshaus.jpg?28|}}  Rudern 2000 Neu-Ulm e.V., Steinhäulesweg 5, 89231 Neu-Ulm; 
  
-http://www.rudern2000.de  +[[http://www.rudern2000.de ]]
  
-2581,5 Staustufe und {{kraftwerk.jpg?18|}} Böflinger Halde, r Boots-{{schleuse.jpg?18|}}  und UMT, Selbstbedienungsschleuse mit Elektrischer Automatik, nutzbare Kammergröße dieser und der nachfolgenden Schleusen 20 m x 4 m. 3-4 Ruderboote sind schleusbar. (Falls nicht freigeschaltet Anmeldung mit Telefon 0731/166-1721. Die Schleuse wird ab einem Abfluss von etwa 180m3/sec. automatisch gesperrt. Dieses entspricht in etwa einem Wasserstand von 208 cm am Pegel Neu-Ulm ( http://www.hnd.bayern.de/ereignisse/hw032002/pegel/10026301.htm ).+2581,5 Staustufe und {{kraftwerk.jpg?18|}} Böflinger Halde, r Boots-{{schleuse.jpg?18|}}  und UMT
  
-2580, l Landesgrenze Baden-Württemberg – Bayern, ab hier beide Ufer zu Baden-Württemberg+[[http://www.hnd.bayern.de]] 
 + 
 +2580, l Landesgrenze Baden-Württemberg – Bayern, ab hier beide Ufer zu Bayern 
 + 
 +2580,1 bis 2569,5 beidseitig „Landschaftsschutzgebiet Donauauen“
  
 2578, Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Donaubrücke Thalfingen, Kreisstraße NU 8, 1 Flusspfeiler 2578, Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Donaubrücke Thalfingen, Kreisstraße NU 8, 1 Flusspfeiler
  
-2576,1 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Donaubrücke Oberelchingen, 2 Flusspfeiler , Lichte Höhe 2,05 m!+2576,1 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Donaubrücke Oberelchingen, 2 Flusspfeiler , lichte Höhe 2,05 m 
 + 
 +2576,0 l Untiefen, erst kurz vor Einfahrt zur Bootsschleuse links halten.
  
-2575,0 Staustufe und {{kraftwerk.jpg?18|}} Oberelchingen, l Boots-{{schleuse.jpg?18|}}  und UMT. Ab hier sind alle Bootsschleusen mit elektrischem Antrieb zur Selbstbedienung ausgerüstet. Bei Wehrüberlauf sind alle Bootsschleusen gesperrt (gelbes Blinklicht). Beim UMT Vorsicht! Sog zum {{wehr.jpg?18|}}  im Ober- und Unterwasser+2575,0 Staustufe und {{kraftwerk.jpg?18|}} Oberelchingen, l Boots-{{schleuse.jpg?18|}}  und UMT.  Beim UMT Vorsicht! Sog zum {{wehr.jpg?18|}}  im Ober- und Unterwasser
  
-2574,8 Autobahn-{{bruecke.jpg?18|}} E43 Würzburg-Kempten+2574,9 Autobahn-{{bruecke.jpg?18|}} E43 Würzburg-Kempten
  
 2571,6 r {{mündung.jpg?18|}} der Roth, UFB 2571,6 r {{mündung.jpg?18|}} der Roth, UFB
Zeile 75: Zeile 77:
 2562,1 r {{bootshaus.jpg?28|}}  des Vfl Günzburg, Kanu-Abteilung, DKV-{{zeltplatz.jpg?18|}} 2562,1 r {{bootshaus.jpg?28|}}  des Vfl Günzburg, Kanu-Abteilung, DKV-{{zeltplatz.jpg?18|}}
  
-[[http://vfl.drachnoid.de/board/frame.php?module=13]]+[[http://ww.kanu-guenzburg.de]]
  
 2561,9 r {{mündung.jpg?18|}}  der Günz, UFB 2561,9 r {{mündung.jpg?18|}}  der Günz, UFB
Zeile 81: Zeile 83:
 2561,8 l {{mündung.jpg?18|}}  der Nau, UFB 2561,8 l {{mündung.jpg?18|}}  der Nau, UFB
  
-2561, Pegel Günzburg ,Stationäre Seilkrananlage, Durchfahrtshöhe bei = 200 m³/s, 4,00 m+2561, Pegel Günzburg , stationäre Seilkrananlage
  
-2561,0 Strassen-{{bruecke.jpg?18|}}  B16 Günzburg-Dillingen,  2 Flusspfeiler+2561,0 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}}  B16 Günzburg-Dillingen,  2 Flusspfeiler
  
-2560,4 l {{bootshaus.jpg?28|}} des Günzburger Kanu-Club, DKV-{{zeltplatz.jpg?18|}}+2560,4 l {{bootshaus.jpg?28|}} des Günzburger Kanu-Club, Im Gnadenfeld, 89312 Günzburg, DKV-{{zeltplatz.jpg?18|}}
  
 [[http://www.guenzburger-kanu-club.de/]] [[http://www.guenzburger-kanu-club.de/]]
  
 2559,8 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Reisensburger Brücke, 2 Flusspfeiler, r Reisensburg mit Burg 2559,8 Straßen-{{bruecke.jpg?18|}} Reisensburger Brücke, 2 Flusspfeiler, r Reisensburg mit Burg
 +
 +2558,2 bis 2556,9 l der Flussmitte Untiefen
 +
 +_______ Stand Überarbeitung 05.10.2021 MiSto
  
 2556,4 Staustufe und {{kraftwerk.jpg?18|}} Offingen, l Boots-{{schleuse.jpg?18|}}  und UMT 2556,4 Staustufe und {{kraftwerk.jpg?18|}} Offingen, l Boots-{{schleuse.jpg?18|}}  und UMT