mittellandkanal_von_suellfeld_bis_magdeburg

Mittellandkanal von Sülfeld bis Magdeburg

Bearbeiter :

Heike Rodenburg, 35460 Staufenberg

Dr. Wolfgang Krutzke, 18055 Rostock

237,0 Doppel- Sülfeld, Länge 225 m, Breite 12 m, Hubhöhe 9,0 m, Fortsetzung des Mittellandkanal von Minden bis Süllfeld

237,5 Eisenbahn- Hannover – Wolfsburg

240,8 Straßen- Fallersleben – Weyhausen

241,5 r Fallersleben

242,0 Straßen-

242,1 Eisenbahn- VW-Werksbahn

242,5 Autobahn- A39

244,0 Straßen- VW-Haupteigang

245,0 r Wolfsburg, l VW-Werk

245,1 Fußgängertunnel Schachtweg

245,4 – 246,1 r Liegestelle Wolfsburg mit Liegemöglichkeit für Kleinfahrzeuge

245,5 – 245,7 l Vorhafen VW-Werk

245,6 l Hafen VW-Werk

245,8 Fußgänger- zur VW-Autostadt

245,8 – 245,9 l Anlegestelle für Fahrgastschiffe zur VW-Autostadt

246,0 r Heßlingen

246,3 Straßen- Berliner Brücke

246,5 l Alt-Wolfsburg und VfL-Stadion

246,8 l Sportboothafen Motorbootclub Wolfsburg

http://www.1-motorbootclub-wolfsburg.de/

246,9 Kanal- des Wolfsburger Ruder-Clubs, gute Einsetzmöglichkeit

http://www.wolfsburger-ruder-club.de/

247,2 Wege-

247,6 l Allersee-Wolfsburg, Wolfsburger Kanu-Club

http://www.wolfsburger-kanu-club.de/

249,2 r Anleger Wasserschutzpolizei (Tel. 05361 182 231), r Bauhofen und WSA-Außenbezirk Vorsfelde

249,5 Vorsfelde

249,6 Straßen- B188 Vorsfelde – Danndorf

252,0 Allerdurchlass, Engstelle

252,8 Wege-

254,2 Wege- Brechtdorf

254,8 – 256,1 Liegestelle Rühen

255,5 l Rühen

256,1 l Sportbootliegestelle, Restaurant und Pizzeria (Tel. 05367/1268), ehemalige Grenzkontrollstelle

256,2 Straßen- B244 Rühen – Grafhorst

258,7 Landesgrenze Niedersachsen – Sachsen-Anhalt — In Sachsen-Anhalt geniest der Wanderruderer den Service des „Blauen Bandes“

http://blaues-band.de/kanal/index.htm?kanal_orte.htm

258,9 r Einlassbauwerk Nord, Beginn des NSG Drömling

261,6 l Ohreentlaster, Ende des NSG Drömling

262,6 Wege- Wolmirshorst

263,1 alte Liegeplätze

263,8 Eisenbahn- Salzwedel – Oebisfelde

264,1 Straßen- Wassendorf – Buchhorst, l Buchhorst

267,1 Wege- Weddendorf

268,2 Eisenbahn- Stendal – Oebisfelde

268,3 r Bergfriede

268,5 Straßen- B188 Bergfriede – Miesterhorst, l Misterhorst

268,6 l Liegestelle Bergfriede mit Dalben und Liegemöglichkeit für Kleinfahrzeuge, hohe Stege aber für Ruderboote möglich

273,5 Straßen- Rätzingen – Miesterhorst

275,5 Wege- zur Kolonie Etingen

276,4 Allerkanal-Düker

277,4 Wege- Etingen – Mieste, r Piplockenburg, l Kolonie Mannhausen, UMT zum Allerkanal möglich (100 m)

279,7 Wege- Mannhausen – Sachau

279,8 r Mannhausen

281,1 Wege- Ohrewiese – Velsdorf, r Velsdorf

283,5 – 284,3 r Liegestelle Calvörde mit Liegemöglichkeit für Kleinfahrzeuge

284,4 Straßen- Calvörde – Velsdorf

285,2 Straßen- L24 Calvörde – Weggenstedt , l Calvörde

http://www.vg-calvoerde.de/

285,8 r provisorische Anlegemöglichkeit für Ruderboote

286,0 l Umschlagstelle Calvörde

286,1 r Wasserwanderrastplatz Calvörde

286,2 Straßen- Calvörde - Flechtingen

287,2 Wege- Schierholz

289,8 Straßen- Uthmöden - Wieglitz

290,2 r Wieglitz

290,7 Wege- Uthmöden - Wieglitz

292,2 Straßen- Uthmöden - Bülstringen

293,8 – 294,4 l Liegestelle Bülstringen Nord, Spundwände z.T. beidseitig

294,6 Straßen- Bülstringen

293,8 – 294,4 l Liegestelle Bülstringen Süd

295,6 – 296,1 r Hafen Bülstringen West

297,2 Straßen-

297,4 – 297,6 r Hafen Bülstringen Ost

298,1 Eisenbahn- Magdeburg - Oebisfelde

298,6 Fußgänger- Flora

298,6 – 302,4 Haldensleben, beiderseitig Spundwäde

299,7 Straßen- Haldensleben - Süplingen, Anleger FGS

300,1 Straßen- B245 Haldensleben - Bebertal, Alvenslebener Landstraße

300,3 r Wasserwanderrastplast Haldensleben mit Sportboothafen und Anleger des WSV Haldensleben ( Segeln, Kanu)

http://www.sportboothafen-haldensleben.de/

300,4 – 300,7 Hafen Haldensleben

300,7 r WSA Außenstelle Haldensleben

300,9 l Wasserschutzpolizei ( Tel. 03904 45025)

300,9 – 301,0 l Hafen

301,3 Altes Sicherheitstor Haldensleben

301,9 Straßen- Haldensleben – Althaldensleben, r Althaldensleben

302,3 Neues Sicherheitstor Haldensleben

302,4 Eisenbahn- Haldensleben - Eilsleben

302,7 Straßen- Dammmühlenwegbrücke

303,7 Straßen- Althaldensleben - Wedringen, l Wedringen

305,1 Straßen- Wedringen - Gutenswegen

307,4 – 307,7 r Hafen Valdorf

307,7 Straßen- Vahldorf – Groß Ammersleben

307,8 l Vahldorf

309,0 Eisenbahn- Haldensleben - Magdeburg

310,1 r Groß Ammersleben

310,2 Straßsen- Groß Ammersleben - Samswegen

312,8 Straßen- Jersleben - Meitzendorf

314,0 l Jersleben

315,4 Wolmirstedter Kanu-Verein

http://www.kanuwolmirstedt.de/————————http://www.stadtwolmirstedt.de/

315,5 Autobahnunterführung A14

316,5 Straßenunterführung B189 Elbeu

317,7 Eisenbahnunterführung Elbeu

318,4 r Magdeburg Nord

318,5 – 320,0 r Liegestelle Oberhafen Rothensee, Beginn des Magdeburger Wasserstrassenkreuzes

318,5 Rothenseer Verbindungskanal mit Rothenseer

320,5 l Sportbootanleger Kanalbrücke mit Wechselsprechmöglichkeit zum Schleusenleitstand Hohenwarte

320,6 r Ende Oberhafen des ehemaligen Schiffshebewerk Rothensee

321,3 r Sportbootanleger Kanalbrücke

321,4 Strassenunterführung Glindenberg

Von 2006 bis 2013 wurde das Schiffshebewerk Rothesee nicht betrieben. Laut Verordnung von 2003 ist das Befahren der Kanalbrücke und das Schleusen in Hohenwarte nicht gestattet. Aber für organisierte Wanderfahrten besteht die Möglichkeit beim WSA-Magdeburg eine Ausnahmegenehmigung für die Schleusen Rothensee (abwärts) , Hohenwarte und Kanalbrücke zu beantragen. Vor Ort muss man sich per Handy oder Wechselsprechanlage bei der jeweiligen Schleusenwarte melden und die Weisungen des Schleusenbeamten umsetzen. Für die Aufwärtsschleusung in Hohenwarte ist das Tragen von Rettungswesten zu empfehlen.

An der Schleuse Hohenwarte besteht ein Umtrageweg ( 500m ohne Wagen).

321,5 Beginn der Kanalbrücke

322,4 Ende der Kanalbrücke

323,0 r Sportbootanleger Kanalbrücke

324,3 r Sportbootanleger Hohenwarte

325,1 Doppelspar- Hohenwarthe, Hubhöhe 18,5 m bis 19,0 m

325,5 r Sportbootanleger Hohenwarte, l Niegripper Verbindungskanal

326,0 Ende des Mittellandkanals, Beginn des Elbe-Havel-Kanals

mittellandkanal_von_suellfeld_bis_magdeburg.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/15 19:28 von krutzke

Seiten-Werkzeuge