Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
informationen_zur_donau [2021/10/03 23:25]
michael.stoffels
informationen_zur_donau [2021/10/03 23:28]
michael.stoffels
Zeile 32: Zeile 32:
 Nur einige der geschichtsbeladenen Städte am Strom wollen für andere beispielgebend genannt sein und zum Landgang einladen: Die Zollernstadt Sigmaringen, Ulm mit dem höchsten Kirchturm der Welt, Dillingen, Donauwörth, die Herzogstädte Neuburg und Ingolstadt, Regensburg mit dem reichen römischen Erbe, Straubing, Deggendorf und schließlich die Drei-Flüsse-Stadt Passau, die so oft von Hochwasser „gebeutelt“ wird. Nur einige der geschichtsbeladenen Städte am Strom wollen für andere beispielgebend genannt sein und zum Landgang einladen: Die Zollernstadt Sigmaringen, Ulm mit dem höchsten Kirchturm der Welt, Dillingen, Donauwörth, die Herzogstädte Neuburg und Ingolstadt, Regensburg mit dem reichen römischen Erbe, Straubing, Deggendorf und schließlich die Drei-Flüsse-Stadt Passau, die so oft von Hochwasser „gebeutelt“ wird.
 Wer nicht auf Zeltplätzen oder in Bootshäusern auf LuMa übernachten möchte, dem wird eine rechtzeitige Anmeldung in den Gasthöfen oder Hotels empfohlen. Der Donau-Rad-Weg ist die beliebteste und meist befahrene Radroute Europas. Mancherorts beginnt die Touristensaison bereits im März und endet erst Anfang November. Wer nicht auf Zeltplätzen oder in Bootshäusern auf LuMa übernachten möchte, dem wird eine rechtzeitige Anmeldung in den Gasthöfen oder Hotels empfohlen. Der Donau-Rad-Weg ist die beliebteste und meist befahrene Radroute Europas. Mancherorts beginnt die Touristensaison bereits im März und endet erst Anfang November.
-** + 
-Weitere Hinweise und Empfehlungen**+**Weitere Hinweise und Empfehlungen**
 Die Kilometrierung beginnt am alten Leuchtturm in Sulina am Schwarzen Meer mit km 0 und steigt stromaufwärts. Kilometer- und Hektometerzeichen (Stationszeichen) sind an beiden Ufern vor-handen. Am linken Ufer sind die vollen km durch Tafeln gekennzeichnet. Die Kilometrierung beginnt am alten Leuchtturm in Sulina am Schwarzen Meer mit km 0 und steigt stromaufwärts. Kilometer- und Hektometerzeichen (Stationszeichen) sind an beiden Ufern vor-handen. Am linken Ufer sind die vollen km durch Tafeln gekennzeichnet.
 Von Ulm bis Kelheim ist die Donau Landeswasserstraße. Ab der Einmündung des Main-Donau-Kanals bei Kelheim ist die Donau bis zur Landesgrenze nach Österreich Teil der Internationalen Schifffahrtsstraße von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer. Von Ulm bis Kelheim ist die Donau Landeswasserstraße. Ab der Einmündung des Main-Donau-Kanals bei Kelheim ist die Donau bis zur Landesgrenze nach Österreich Teil der Internationalen Schifffahrtsstraße von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer.
 Eine mehrtägige Ruderwanderfahrt sollte mit Datum und dem Etappenplan bei den Wasser-wirtschaftsämtern für den Teil bis Kelheim und den Wasserstraßen- und Schifffahrtsämtern für den weiteren Verlauf angemeldet werden. Eine mehrtägige Ruderwanderfahrt sollte mit Datum und dem Etappenplan bei den Wasser-wirtschaftsämtern für den Teil bis Kelheim und den Wasserstraßen- und Schifffahrtsämtern für den weiteren Verlauf angemeldet werden.
-** + 
-Zuständig sind bis Kelheim die Wasserwirtschaftsämter in**+**Zuständig sind bis Kelheim die Wasserwirtschaftsämter in**
  
 86609 Donauwörth 86609 Donauwörth
Zeile 64: Zeile 64:
 Internet: www.wwa-r.bayern.de Internet: www.wwa-r.bayern.de
  
-und ab Kelheim das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Donau MDK in+und ab Kelheim das **Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Donau MDK** in
  
 93059 Regensburg 93059 Regensburg
Zeile 84: Zeile 84:
 die angefordert werden können über http:// www.rudern.de die angefordert werden können über http:// www.rudern.de
  
-Elektronisches Wasserstraßen-Informationssystem (ELWIS)+**Elektronisches Wasserstraßen-Informationssystem (ELWIS)**
 Mit ELWIS stellt die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes den Nutzern der Wasserstraßen nautische Informationen aller Art im Internet bereit. Für ELWIS ist ein zentraler Server bei der Bundesanstalt für Wasserbau mit der Internet-Adresse http://www.elwis.de eingerichtet. Mit ELWIS stellt die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes den Nutzern der Wasserstraßen nautische Informationen aller Art im Internet bereit. Für ELWIS ist ein zentraler Server bei der Bundesanstalt für Wasserbau mit der Internet-Adresse http://www.elwis.de eingerichtet.